NBC Armee Schutzanzug

Neuer Artikel

Armee NBC Schutzanzug Militär

Der einmalige Regenmantel ist ein Schutzmittel für die Körperoberfläche und Ausrüstung vor grob dispersen Aerosolen und Tropfen von Giftstoffen, biologischen Kampfmitteln und anderen toxischen Stoffe, sowie vor radioaktivem Staub.

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

99,95 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

L-1 Armee NBC Schutzanzug 

Der einmalige Regenmantel ist ein Schutzmittel für die Körperoberfläche und Ausrüstung vor grob dispersen Aerosolen und Tropfen von Giftstoffen, biologischen Kampfmitteln und anderen toxischen Stoffe, sowie vor radioaktivem Staub.

Dieser anzug ist für den unentbehrlichen Schutz des Anwenders beim Angriff im Raum mit Massenvernichtungswaffen während der für das Verlassen des verseuchten Raums benötigte Zeitdauer bestimmt. Der Bestandteil des Anzuges sind auch einfache Handschuhe und Schuhüberzüge mit verfestigter Sohle.

L-1 - leichte Schutzkleidung. Sie soll als universelles Schutzkleidungspersonal zum Schutz der menschlichen Haut, Kleidung und Schuhe vor den Auswirkungen fester, flüssiger, tropftoxischer Aerosolsubstanzen, Suspensionen, Aerosole und schädlicher Stoffe verwendet werden biologische Arbeitsstoffe und radioaktiver Staub.

Das Set ist in einer universellen Größe hergestellt.

L-1 ist eine spezielle Kleidung zur Verwendung an Orten, die mit giftigen Chemikalien und chemischen Notfall-Gefahrstoffen kontaminiert sind. L-1 wurde entwickelt, um Haut, Kleidung und Schuhe vor lang wirkenden Giften und giftigen Substanzen, giftigem Staub, zum Schutz vor Säuren, Wasser, Laugen, Meersalz, Farben, Lacken, Ölen, Fetten und Erdölprodukten zu schützen von schädlichen biologischen Arbeitsstoffen bei der Durchführung von Entgasungs-, Dekontaminations- und Desinfektionsarbeiten. Der Anzug besteht aus Jacke mit Kapuze, Hose mit Strümpfen und Schutzhandschuhen. Die dünnere Schicht aus Butylkautschuk über Baumwollgewebe ist der Hauptgrund für das geringe Gewicht. Der L-1 kann in einem weiten Temperaturbereich von -40 bis +40 ° C verwendet werden. Der leichte Schutzanzug L-1 kann in Verbindung mit Gasmasken verwendet werden. Bei Nichtgebrauch wird der L-1 in einer Tragetasche aus Segeltuch transportiert. Wie die meisten chemischen Schutzanzüge bietet der L-1 keinen Schutz vor Gammastrahlung, kann jedoch Alpha- und Betateilchen blockieren.

Anzug L-1 - spezielle Schutzkleidung gegen schädliche chemische und toxische Faktoren. Schutzeigenschaften - K80, Shch40, Schutzklasse 4, Risikoklasse 2. Es besteht aus zwei Arten von Stoffen: gummibeschichtetem T-15 (grau) oder UNKL-3 (grün). Set: Jacke mit Kapuze; Hose mit Strümpfen mit Osoyuzki (Überschuhe); ein Paar Schutzhandschuhe (mit fünf Fingern / drei Fingern); Tasche zum Styling des Anzugs. Konform mit TS TS 019/2011, TU 8572-001-75153767-2013, GOST R 12.4.248-2008

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...